200-Euro-Spende für das wellcome-Projekt

200-Euro-Spende für das wellcome-Projekt

Zur Unterstützung des wellcome-Projekts des Schwerter Netzes überreichte Annerose Beyer (l.) von der Elternschule Marienkäfer 200 Euro an Birgit Tillmann. Bei der Summe – aufgerundet vom Marienkrankenhaus – handelt es sich um den Erlös des Babytrödelmarktes, der am Tag der offenen Tür im Marienkrankenhaus anlässlich des 150-jährigen Bestehens stattfand. Das wellcome-Projekt kümmert sich ehrenamtlich um junge Familien, die Nachwuchs bekommen haben.

2019-07-10T12:19:09+01:00
NOTFALL

Zentrale Notaufnahme
Standort Goethestraße

02304 109-0

Zentrale Notaufnahme
Schützenstraße

02304 202-138