Raum der Stille

Im Zentrum des Krankenhauses im Eingangsbereich finden Sie den „Raum der Stille“. Er ist Tag und Nacht geöffnet und ein Ort des Gottesdienstes, der Stille und Gedenkens. Wenn Sie  sich aus dem Tagesgeschehen zurückziehen wollen, hier sind Sie willkommen.

Im ausliegenden „Fürbittenbuch“ können Sie ihre Herzensanliegen niederschreiben. Sie werden ins Fürbittengebet im nächsten Gottesdienst aufgenommen.