Fortbildung

Fortbildungen sind im Marienkrankenhaus umfassend möglich, um Qualifikationen, die bereits in einem Ausbildungsberuf erworben wurden, zu erhalten, zu erweitern, der technischen Entwicklung anzupassen oder auszubauen und somit einen beruflichen Aufstieg zu ermöglichen.

Innerbetriebliche Fortbildung (IBF)

Einmal im Jahr erscheint ein gedrucktes Heft mit diversen Fortbildungsangeboten, das an jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter verteilt wird.

Externe Fortbildungen

Die Möglichkeit der Teilnahme an externen Fortbildungen ist ebenfalls gegeben. Die Modalitäten zur Kostenübernahme und Freistellung sind für alle Bereiche klar geregelt.
Im Marienkrankenhaus gibt es seit einigen Jahren ein Nachweisheft, in dem jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter seine besuchten Fortbildungsveranstaltungen komfortabel dokumentieren kann.

CNE-Online

Wir bieten allen Pflegekräften die Möglichkeit, das umfangreiche multimediale Angebot des CNE zu nutzen. Sie haben Zugriff auf die größte Wissensplattform für die Pflege, erhalten regelmäßig die CNE- Magazine und haben die Möglichkeit, sich mithilfe der Lernelemente kontinuierlich weiter zu qualifizieren.

Ihr Ansprechpartner

Heike Klassen
Telefon: 02304 – 109-1284
E-Mail: h.klassen@marien-kh.de