Ausbildung

Das Marienkrankenhaus ist der größte Ausbildungsbetrieb in Schwerte. Jedes Jahr werden bis zu 30 angehende Kranken- und Gesundheitspflegerinnen und –pfleger, Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Gesundheitswesen oder Köchinnen/Köche eingestellt, um Ihnen mit einer umfangreichen Ausbildung den bestmöglichen Start in das Berufsleben zu ermöglichen.

Ausbildung in der Pflege

Canisius Campus Dortmund gGmbH – Katholische Akademie für Gesundheitsberufe

Standort Kirchderner Straße 45

Die Canisius Campus Dortmund gGmbH – Katholische Akademie für Gesundheitsberufe – verfügt über derzeit drei Standorte in Dortmund (2) und Lünen. Zu den Trägern gehören:  Katholische St. Lukas Gesellschaft mbH;  Katholische St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH; Marienkrankenhaus Schwerte gem. GmbH; Caritas Altenhilfe Dortmund GmbH ; CariPro – Gesellschaft zur Förderung caritativer Einrichtungen im Erzbistum Paderborn mbH ; St. Marien-Hospital Hamm gem. GmbH sowie das Katholische Klinikum Lünen-Werne. Ab 2020 werden die drei Standorte zusammengefasst. Derzeit entsteht n der Kirchderner Straße ein Neubau, der Platz bietet für 650 Auszubildende.

Die Canisius Campus Dortmund gGmbH bietet kontinuierlich Ausbildungsplätze in den folgenden Berufen an:

  •     Gesundheits- und Krankenpflege (3 jährige Ausbildung)
  •     Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz (1 jährige Ausbildung)
  •     Altenpflege (3 jährige Ausbildung)
  •     Diverse Fort- und Weiterbildungen

Die Schule ist als Zentralschule organisiert; das heißt, dass die praktische Ausbildung in Schwerte erfolgt.

Wer kann sich bei uns bewerben?

Den Beruf des/der Gesundheits- und KrankenpflegerIn und des Altenpflegers/ der Altenpflegerin kann erlernen, wer

  • die Fachoberschulreife oder den erfolgreichen Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulausbildung erworben hat oder
  • den Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zwei Jahren hat oder
  • die Ausbildung in der Krankenpflegehilfe/ Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz mit gutem Ergebnis abgeschlossen hat und gesundheitlich geeignet ist.

Bachelorstudiengang Pflege dual

An der Schule ist es auch möglich, parallel zur Pflegeausbildung ein Bachelorstudium an der Fachhochschule Münster aufzunehmen. Hierzu wird zum Ende der Probezeit der Ausbildung ein gesondertes Bewerbungsverfahren gestartet. Informationen zu den Formalia und den Bewerbungsterminen/ -fristen erhalten Sie von den Mitarbeiterinnen der Curriculum-AG unter folgender Mailadresse: curriag@canisiuscampus.de

Kontakt:
Canisius Campus Dortmund gGmbH
Katholische Akademie für Gesundheitsberufe
Kirchderner Straße 45
44137 Dortmund
Tel.: 0231/ 94 18 55 02
E-Mail: info@pflegeschule-dortmund-schwerte.de

Die theoretische Ausbildung umfasst:
  • Kenntnisse der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und
  • Kinderkrankenpflege sowie der Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Naturwissenschaften und der Medizin
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft
Die praktische Ausbildung umfasst:
  • Gesundheits- und Krankenpflege von Menschen aller Altersgruppen in der stationären Versorgung in kurativen Gebieten in den Fächern Innere Medizin, Geriatrie, Neurologie, Chirurgie, Gynäkologie, Pädiatrie, Wochen- und Neugeborenenpflege sowie in mindestens zwei dieser Fächer in rehabilitativen und palliativen Gebieten
  • Gesundheits- und Krankenpflege von Menschen aller Altersgruppen in der ambulanten Versorgung in präventiven, kurativen, rehabilitativen und palliativen Gebieten
  • Gesundheits- und Krankenpflege Stationäre Pflege in den Fächern Pädiatrie, Neonatalogie, Kinderchirurgie, Neuropädiatrie, Kinder und Jugendpsychiatrie
  • Pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft
    Die praktische Ausbildung in unserem Krankenhaus ist ausgerichtet nach den neusten Erkenntnissen der Pflegepraxis. Wir begleiten unsere Auszubildenden aus psychologischer und ethischer Perspektive durch praktische Anleitungen und gezielt Begleitungen.

Nachfolgend haben wir alle Ausbildungsmöglichkeiten sowie die jeweiligen Ansprechpartner zusammengefasst. Bei Interesse schicken Sie uns bitte Ihre Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis bzw. Zwischenzeugnis
  • Berufsabschlusszeugnis (sofern vorhanden)
  • Sonstige Zeugnisse/ Praktikumsnachweise

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Ausbildungsbeginn: 01. Oktober. eines jeden Jahres
Ausbildungsort: Canisius-Campus, Kirchderner Straße 45, (Nähe Hoeschpark), 44145 Dortmund; Marienkrankenhaus Schwerte
Ausbildungsplätze: 20 Krankenpflegeschüler(innen) pro Jahr
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Bewerbung: Bewerbungsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Paßfoto, Zeugniskopien
Bewerbungsbeginn: ca. 1 Jahr vor Ausbildungsbeginn
Voraussetzungen: Fachoberschulreife, gesundheitliche Eignung zur Berufsausübung

Weitere Fragen?
Tobias Strippel, M.A., stell. Schulleitung
Telefon: 0231 / 94 18 55 01

Bewerbungen bitte an
Marienkrankenhaus Schwerte gem. GmbH
Goethestraße 19
58239 Schwerte

Operationstechnische/-r Assistent/-in (OTA)

Ausbildungsbeginn: 01. August
Ausbildungsort: I.Bi.G- Institut für Bildung im Gesundheitswesen, St. Barbara- Klinik Hamm- Heessen GmbH, Marienkrankenhaus Schwerte
Ausbildungsplätze: 1-2 pro Jahr (Bewerbungsfrist endet im Februar des ersten Ausbildungsjahres)
Bewerbung: Bewerbungsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Passfoto, Zeugniskopien
Voraussetzungen: Fachoberschulreife bzw. gleichwertig qualifizierter Schulabschluss
Mindestalter 18 Jahre, Körperliche Eignung zur Berufsausübung

Weitere Informationen
I.Bi.G- Institut für Bildung im Gesundheitswesen
Telefon: 02381 / 681 – 1458

Bewerbungen bitte an
I.Bi.G- Institut für Bildung im Gesundheitswesen
Am Heessener Wald 1
59073 Hamm

Verwaltung

Köchin, Koch, Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen: Im Marienkrankenhaus sind Sie an der richtigen Adresse.

Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen

Ausbildungsbeginn: 01. August
Ausbildungsplätze: jährlich max. 2 Auszubildende
Ausbildungsdauer: je nach Vorqualifikation 2 oder 3 Jahre
Bewerbung: gerne per e-Mail, aber auch per Post mit Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Paßfoto, Zeugniskopien
Bewerbungsbeginn: ab Januar
Ausbildungsabteilungen: Qualitätsmanagement, Zentrale Aufnahme, Personalabteilung, Rechnungs- und Finanzwesen, Medizincontrolling, Sekretariate, Bereich Hygiene und Datenschutz, Service & Logistik, Apotheke, Labor, OP, Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Fragen?

Marien Krankenhaus Schwerte, November 2015

Heike Klassen
Telefon: 02304 / 1091284 oder 02304 / 202361
E-Mail: ausbildung@marien-kh.de

Bewerbungen bitte an
Marienkrankenhaus Schwerte gem. GmbH

z.Hd. Heike Klassen
Goethestraße 19
58239 Schwerte

Köchin/Koch

Ausbildungsbeginn: 01.08. eines jeden Jahres
Ausbildungsplätze: 1 Auszubildende (r) pro Jahr
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Bewerbung: tabellarischer Lebenslauf, Paßfoto, Zeugniskopien
Bewerbungsbeginn: ab Januar eines jeden Jahres für das laufende Jahr

Weitere Fragen?

Thomas Saalberg

Thomas Saalberg, Leiter Wirtschaftsdienst
Telefon: 02304 / 109 – 203
E-Mail: T.Saalberg@marien-kh.de

Bewerbungen bitte an
Marienkrankenhaus Schwerte gem. GmbH
Goethestraße 19
58239 Schwerte