Fußchirurgie

Leistungsspektrum

Brüche des Sprungbeines und des Fersenbeines: ggf. offene Einrichtung und Stabilisierung mit Schrauben und Spezialplatte.

Brüche der Fußwurzel und des Mittelfußes: ggf. offene Einrichtung und Stabilisierung mit Schrauben, Platten oder Drähten.

Haglund-Ferse, Achillodynien: offene Abtragung der Haglund-Exostose, ggf. Tenotomie oder Umkipp-Plastik der Achillessehne.

Fersensporn: ggf. Kerbung der Plantarfaszie.

Fußdeformitäten: Hallux valgus, Hallux rigidus, Krallen- od. Hammerzehen, schwere Senk-Spreizfuß-Deformitäten: gelenkerhaltende Verfahren nach den Empfehlungen der Gesellschaft für Fußchirurgie e. V. : Osteotomien am Mittelfuß, Sehnentransfer, Resektionsarthroplastiken an den Zehengelenken, Rückfußosteotomien. Ggf. auch Arthrodesen am Großzehengrundgelenk, in spez. Fällen Gelenkendoprothesen.