Pneumologie

Erkrankungen der Lunge, der Bronchien und Allergien nehmen immer mehr zu. Zunehmende Belastungen durch die Umwelt lassen vermuten, dass dieser Trend in Zukunft nicht nachlassen wird. Umso wichtiger ist es, Patienten leistungsfähige Diagnoseverfahren zur Verfügung zustellen, um fundierte Therapieansätze zu entwickeln und somit mitzuhelfen, die Lebensqualität der an Allergien oder Lungenerkrankungen leidenden Patienten zu wahren.

Die häufigsten Krankheitsbilder sind chronisch-obstruktive Atemwegserkrankungen wie allergisches und nicht-allergisches Asthma, chronische Bronchitis, chronisch-obstruktive Bronchitis, Lungenemphysem.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die bronchoskopische Abklärung unklarer Veränderungen wie zum Beispiel bei Verdacht auf bösartige, infektiöse oder immunologische Lungenveränderungen.

Für ambulante und stationäre Patienten steht im Marienkrankenhaus ein gut ausgerüstetes Lungenfunktionslabor zur Verfügung. Auch ist ein Schlaf-Apnoe Screening möglich. Unter der Ägide von Oberärztin Dr. Katharina Röhner werden zudem allergologische Untersuchungsverfahren angeboten.

Leistungsspektrum

Lungenfunktionsdiagnostik

Pneumologische Endoskopie

Schlaflabor-Diagnostik/Beatmungsmedizin

Allergologie