Endoskopie

Im Zentrum für Endoskopie finden jährlich etwa 5.000 diagnostische und therapeutische endoskopische Untersuchungen statt. Das Zentrum ist personell, räumlich und apparativ auf dem modernsten Stand der Entwicklung, unter anderem kann das Endoskop mit einer Ultraschalluntersuchung gekoppelt werden (Endosonografie). Daher ist eine optimale Behandlung der Patienten, deren Überwachung und die Nachbeobachtung gewährleistet. Viele der diagnostischen Untersuchungen – vor allem aber die aufwendigeren therapeutischen Verfahren- werden unter Betäubung schmerzfrei angeboten – einfache Beruhigungsspritze oder Kurznarkose in Abstimmung mit den Patienten. Auch steht ein spezieller Aufwachraum zur Verfügen, in dem die behandelten Patienten vom Pflegepersonal weiter überwacht werden.

Leistungsspektrum

Koloskopien

Rektoskopien

Proktoskopien

Gastroskopien

Bronchoskopien

Endoskopische retrograde Cholangiopankreatikographie (ERCP), Darstellung der Gallenwege und Pankreasgang)

Endosonographie